Einsatz als Schlauchpresse

Zur Herstellung unlösbarer Verbindung von Kraftstoffleitungen und Bremsleitungen sind pneumatisch betätigten ZOSEL-PRESSEN seit Jahren erfolgreich im Einsatz.

Bei der Verbindung von PA-Rohren, Stahlrohren oder Nippeln (Quick-Konnektoren) mit Schläuchen werden in der Regel Presshülsen eingesetzt, die 8-fach auf ein bestimmtes Maß gepresst werden. Hierbei hat sich der Einsatz der offenen Pneumatikpresse als Schlauchpresse sehr gut bewährt.

Weitere Bilder: